Organisationen & Verbände

amBOTioniert e.V. Bock auf Bottrop

Scharnhölzstr. 67
46240 Bottrop



amBOTioniert e.V.

Das Netzwerk für Soziales Engagement mit "Bock auf Bottrop"

amBOTioniert e.V. – Das Netzwerk der Hilfe. Einer für alle, alle für einen, das ist wie bei den Musketieren, nur dass wir da inzwischen ein paar mehr sind.

Der gemeinnützige Verein wurde Ende 2012 gegründet. Seitdem wächst unsere Mitgliederzahl stetig. Wir verstehen uns als Netzwerk der Hilfe in und für Bottrop.

Wir helfen da, wo es „brennt“ und greifen dafür auf unser schlagkräftiges Netzwerk von inzwischen über 140 Mitgliedern zurück, das vieles möglich macht.

Hier sind unsere aktuellen Veranstaltungen:

http://ambotioniert.de/newsblog/

 

 



Wir unterstützen

  • soziale und kulturelle Einrichtungen

  • Vereine

  • Privatpersonen

in Form von

  • Berichterstattungen in sozialen Netzwerken

  • gemeinsamen, gemeinnützigen Aktionen

  • Wir sammeln Sach- und Geldspenden und fördern gemeinnützige Projekte, Vereine und Einrichtungen.

  • Wir unterstützen  Events und Veranstaltungen mit sozialem Zweck oder Hintergrund.

Wir bieten

  • kostenlose Werbung auf unseren Werkplattformen im Social media ( Haldenhelden, Bock auf Bottrop, amBOTioniert )

  • Marketingberatung und ein Netzwerk von Bottroper Unternehmern

  • die Möglichkeit zur Unternehmenspräsentation und Promotionen auf Veranstaltungen von amBOTioniert und Bock auf Bottrop

Wir leisten

  • konkrete Spendenaufrufe für unsere Projekte um Finanzierungen, Sachspenden und Arbeitsleitungen zu gewährleisten.

 


Bisherige AktionenamBOTioniert e.V

  • 2016 Sanierung von 3 Bädern im Kinderdorf in Bottrop

  • Charity Dinner - Hobbyköche kochen für den guten Zweck im Sommer 2015 zugunsten des Kinderdorfes Bottrop sowie 2016 unter anderem zugunsten des Kolüsch

  • Sammlung von Sach-Spenden und durch Projekte und Events enstandene Geld-Spenden an z.B. für die Bottroper Tafel, Tierengel (Tiertafel), das Kolüsch (ESB) sowie das Kinderdorf Bottrop

  • Demenzcafé Malteserstift St. Suitbert: Finanzielle Unterstützung bei der Einrichtung der Terrasse des Demenzscafés

  • 7 Freunde e.V.: Finanzielle Unterstützung des Projektes von Markus Elstner im Kampf gegen Verjährungsfristen bei Mißbrauch

  • Bottroper Karneval 2016: Stellung von Sicherheitsgittern und Beteiligung am Sicherheitskonzept zur Umsetzung des Rosenmontagszuges, 2014 und 2015 Unterstützung des Kinderkarnevalprinzenpaares durch Sachspenden

  • Regelmäßige Stammtische, Grillabende für amBOTionierte, Freunde und Interessierte, sowie Veranstaltungen und Events zum guten Zweck

  • Informationstände auf dem Bottroper Stadtfest, Winterzauber, Strassenfeste, Charitymeile Bottrop

  • Kooperation mit der Deutschen Aids-Hilfe Bottrop

  • Konkrete Planung zur Erhaltung und Erweiterung eines gemischt benutzen Veranstaltungsortes - Saalbau meets Schauburg

 



ÜBER UNS

amBOTioniert e.V. vereint: Bürger, Gastronomie, Handel, Handwerk, Marketing und Politik in einem engagierten Netzwerk unter einem Dach.

Durch die Bündelung der Kräfte und Kompetenzen aller Beteiligten werden Aktionen umgesetzt, die gemeinnützigen Institutionen in Bottrop zu Gute kommen.

Das Netzwerk der Hilfe : " Einer für alle, alle für einen". Das ist wie bei den Musketieren, nur dass wir da inzwischen ein paar mehr sind!

amBOTioniert e.V. wurde gründet Ende 2012, ist ein gemeinnütziger Verein aus derzeit ca. 125 Mitgliedern und wächst stetig weiter.  Wir verstehen uns  als Netzwerk der Hilfe in und für Bottrop.

amBOTioniert e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Das Herzstück des Vereins sind unsere engagierten amBOTionierten Mitglieder, die mit Leidenschaft und viel Herz bei der Sache sind. Unsere Mitglieder bündeln Kompetenzen aus Bottroper Bürgern und engagierten Unternehmern, Politikern, Gastronomen, Anwälte, Handwerkern und Einzelhändlern, Versicherungsmaklern, Steuerberatern etc. etc. Unsere Mitglieder sind 19 – 79 Jahre alt.
Wir sind da, wo es „brennt“, gehen „amBOTioniert durch die Stadt“ und greifen dafür auf unser schlagkräftiges Netzwerk zurück, das vieles möglich macht:

Ob neue Bäder für das Bottroper Kinderdorf, Sitzmöbel für die Treffen der Demenzkranken in St. Suitbert, Sammlungen  für die Tierengel e.V. oder die Tafel, aktive Beteiligung  am GemeinSINNschaftgarten am Kulturhof oder den Bottroper Karneval und vieles mehr. Wir legen uns nicht auf ein Thema fest, denn bei uns kann sich ein Mitglied für das engagieren, was ihm am Herzen liegt in seinem für ihn zeitlich angemessenem Rahmen – und das ist gerade das, was amBOTioniert e.V. aus macht. Und das in einem tollen Team! Wir packen es einfach an!

Unterstützt wird amBOTioniert z. B. vom Cottage, welches auch unser Vereinslokal ist, vom Initiativkreis Bottroper Unternehmerabend sowie von unseren vielen Vereinsmitgliedern und Sponsoren und Spendern. Weiterhin werden Bock auf Bottrop Fanartikel unter anderem durch den Fanladen Bottrop angeboten, deren Erlös zu 100% den gemeinnützigen Aktionen zugutekommt.

Durch das Bündeln der Kompetenzen des Mitglieder-Netzwerks können attraktive Veranstaltungen und Aktionen durchgeführt werden, um Mittel für unsere Projekte zum guten Zweck generieren zu können. Finanziert wird der Verein allein durch Spenden und Erlöse aus Veranstaltungen und Aktionen. Wir sind gemeinnützig und alle ehrenamtlich unterwegs. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Die Liebe zu unserer Stadt und ihren Menschen lässt und schon mal Liedchen singen und Videos drehen. Allem voran unser Vereinslied, das schon weitaus mehr Bottroper erreicht hat und über die Vereinsgrenze hinaus bekannt ist.

Unseren Infostand findet man auf diversen Veranstaltungen wie dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt – oder man kommt zu den öffentlichen Stammtischen oder mal zur gemeinnützigen Party der Kid`s der 70er/80er/90er ins Cottage. Man sieht sich.

Einer für alle, alle für einen – amBOTioniert durch die Stadt.

Euer amBOTioniertes Team

 



Die, die da vorstehen

  • Melanie Kleewald ( Vorsitzende )
  • André Dreiskämper ( stellvertr. Vorsitzender )
  • Gabriele Stein ( Kassiererin )

Das Foto wurde uns freundlicherweise vom Fotoatelier am Rathaus zur Verfügung gestellt.

 


Kontakt

 

background-color